Schüler der Karl-Friedrich-Schule lösen ihre Buchgutscheine ein

///Schüler der Karl-Friedrich-Schule lösen ihre Buchgutscheine ein

Anlässlich des Welttag des Buches (23.04.2018) erhalten Schulen jedes Jahr die Möglichkeit bei der Stiftung – Lesen Büchergutscheine anzufordern und diese dann in einer Buchhandlung  einzulösen. Am vergangenen Freitag machte sich dann auch die Klasse  5/6 der Karl-Friedrich-Schule mit ihrer Klassenlehrerin Dorothea Halter auf den Weg zur Buchhandlung Sillmann. Frau Klimmek empfing die Gruppe und erläuterte kurz die Zusammenhänge, bevor die Schüler ihre Bücher in Empfang nehmen durften. Stolz stellten sich alle noch zum Gruppenfoto auf.

2018-10-28T15:37:38+00:00 April 2018|