Laden...
Startseite/Bildergalerie/Archiv/Bildergalerie - Aktuelles
2021-11-22T10:23:17+00:00November 2021|

Lichterfest

Am 12.11.21 veranstaltete eine Elterninitiative der Karl-Friedrich-Schule unter Einhaltung der Corona-Richtlinien ihren ersten Laternenumzug: Das „Lichterfest“.
Ziel war es, eine wunderschöne Veranstaltung für die Schüler*innen aller Klassen, die das letzte Schuljahr sehr viel entbehren mussten, zu ermöglichen. Auch die Eltern konnten zusammenfinden und sich besser kennenlernen, was durch die Pandemie auf der Strecke blieb.

Die Route führte von der Schule in der Karl-Friedrich-Straße zum Metzger-Gutjahr-Stift, um vor den Balkonen der Bewohner ein Martinsstück aufzuführen. Die musikalische Aufführung leitete die stellvertretende Schulleiterin der Karl-Friedrich-Schule, Frau Eva Martus mit Klasse 3.

Mit viel Gesang und Musik ging es weiter in den Schulgarten in der Nähe des Bahnhofs. Dort konnte der Abend bei Lagerfeuer, Glühwein, Punsch und Martinsgänsen seinen Ausklang finden. Der Garten der Schule sollte dieses Jahr eigentlich einer Baustelle weichen und nur mit viel Engagement konnte das noch abgewendet werden, um diesen für die Schüler*innen wichtigen Ort der Begegnung zu erhalten.

Musikalische Unterstützung bekam das Lichterfest durch die Kooperation mit dem Emmendinger musiclab, welches zwei sehr begabte junge Musiker, Laurin Eppinger (Posaune) und Augustin Bauer (Saxofon) ehrenamtlich vermitteln konnte. Könnte dies der Beginn einer neuen Kooperation zwischen Karl-Friedrich-Schule und muisclab werden?

Die Schüler*innen und Eltern der Karl-Friedrich freuen sich schon sehr auf das nächste Lichterfest.

Elterninitiative der KFS
Sybille Wolf

2021-11-15T11:17:58+00:00Juli 2021|

Body-Percussion

Am Mittwoch, den 21.07.2021 besuchte Herr Oberbürgermeister Schlatterer die Karl-Friedrich-Schule, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen (SBBZ). Begrüßt wurde er von der 4. Klasse mit einem Trommelwirbel im Innenhof des Schulgeländes. Frau Kalomba, Musiklehrerin der Musikschulen Breisgau, kam extra aus Renchen angereist, um…  weiterlesen

2021-07-07T12:13:27+00:00Juli 2021|

Theateraufführung in der Aula – Der Rattenfänger von Hameln

In der Aula der Karl-Friedrich-Schule spielte Petra Gack (Schauspielerin aus Freiburg) am 23. und 30. Juni 2021 das Theaterstück „Der Rattenfänger von Hameln“

Mittelalterliche Klänge aus Föte, Schalmei und Krummhorn ertönten im Schulhaus und lockten die neugierigen Schülerinnen und Schüler in die Aula.

Vorhang auf! Ein geheimnisvoller Fremder lockt mit seinem Pfeifenspiel die gefräßigen Ratten aus der Stadt Hameln. Als er seinen wohlverdienten Lohn nicht erhält, kommt er erneut mit seiner Flöte – doch diesmal sind es die Kinder, die dem Rattenfänger folgen …
Ein spannender Klassiker rund um das Mittelalter – eine Epoche, die gar nicht so finster war, wie es oft heißt.

Petra Gack spielt die Geschichte mit historischen Instrumenten, wie Schalmei und Krummhorn ….. und mit viel Humor!
Mit gespannten Gesichtern verfolgten die Kinder das Stück und ließen sich in die Welt des Mittelalters verzaubern. Im Anschluss an das 45 Minuten lange Stück konnten die Schülerinnen und Schüler die Schauspielerin befragen. Fasziniert davon, wie Petra Gack ohne viel Mühe, die Rollen wechselt, fragt eine Schülerin: „Warst Du das alles?“
Andere Kinder fragten sie, wie sie die Musik und die Tontechnik eingespielt habe oder wie man überhaupt Schauspielerin werden kann.

Ein spannender Vormittag für die Schüler der Karl-Friedrich-Schule.

2020-07-16T09:52:16+00:00Juli 2020|

Wir sind alle wieder in der Schule

Wir sind alle wieder in der Schule – Hurra!
Die Hygienevorschriften werden von allen Schülern und Lehrkräften vorbildlich eingehalten.
Ab Mo. 29.06. entfallen die Abstandregeln für die Klassen 1 – 4. Der Unterricht findet täglich für alle Kinder dieser Klassen statt.
Die städtischen Angebote (Hort/Kernzeit) finden ab Montag wieder in den ursprünglichen Räumlichkeiten statt> Homepage der Stadt Emmendingen
Die Klassen 5 – 9 haben Unterricht im Wechsel wie bisher.
Die Ergänzenden Angebote der KFS und die Topfgucker finden in diesem Schuljahr leider nicht mehr statt.

2020-07-16T09:43:21+00:00Mai 2020|

Malaktion

Malaktion in der Coronazeit
Während der Schulschließung initiierten die Religionslehrer*innen der Karl-Friedrich-Schule in Zusammenarbeit mit der Sprachheilschule eine Malaktion. Viele Schüler*innen malten schöne Bilder für die Senioren in der AWO Seniorenwohnanlage „Am Stadtgarten“. Diese haben sich sehr über die bunten Bilder gefreut und bedanken sich herzlich.