Loading...
Erziehungskonzept 2018-01-30T12:26:34+00:00

Erziehungskonzept

Jeder hat das Recht auf störungsfreien Unterricht. Deshalb gelten an der Karl-Friedrich-Schule folgende Regeln:

Resultierend aus der Schul- und Hausordnung wird seit einigen Jahren das Erziehungskonzept praktiziert. Mittels visueller Veranschaulichung der 6 Regeln können sowohl die Schülerinnen und Schüler, als auch die Eltern (über den Austausch im „Karli-Heft“) die konkrete Situation während einer Woche erkennen und je nach Bedarf Kontakt mit der Schule aufnehmen oder umgekehrt. Zum Ende jeden Halbjahres werden die Schülerinnen und Schüler für ihre Bemühungen zur Einhaltung der Regeln im Rahmen einer Karli-Feier gewürdigt.

Arbeitsmaterialregel

Ich habe jeden Tag mein eigenes
Material zum Arbeiten dabei.
Ich kann es sofort benutzen.

Arbeitsregel

Bei „Los geht‘s“ fange ich an zu arbeiten.
Ich arbeite an meiner Aufgabe.
Ich beende meine Arbeit in der vorgegebenen Zeit.

Ruheregel

Nach dem Ruhesignal rede ich nur, wenn ich die Erlaubnis habe.

Benimmregel

Ich halte mich an die Haus- und Schulordnung.

Hausaufgabenregel

Ich mache meine Hausaufgaben vollständig
und gebe sie zum vereinbarten Termin in der Schule ab.

Stopp-Regel

Bei STOPP ist Schluss.