Loading...
Arbeit mit Ton 2018-02-04T11:36:46+00:00

Tonprojekte mit Ulrike Schräder

„Indem ich greife, begreife ich die Welt. Indem ich gestalte, handle ich!“

(Ulrike Schräder)

Arbeiten mit Ton
• Offenhalten / Wecken der Phantasiekräfte, der Bild- und Gestaltungskräfte
• Neugier am Gestalten / Schaffen / Schöpfen
• Fördern des ästhetischen Gefühls
• Anregung der Gestaltungskräfte / der Phantasie und des Findens eigener Ausdrucksformen
• Tun ist wichtig – Orientierung am Erleben und Gestalten
• Neugier, Staunen als Stimmung
• Meine Hände, das wichtigste Werkzeug
• Gestalten von Tieren, Höhlen, Häusern, Türmen, Menschen, manchmal Gebrauchsgegenständen wie Schalen