Musik- und Spielfest an der Karl-Friedrich-Schule

///Musik- und Spielfest an der Karl-Friedrich-Schule

Am Samstag, 09.06.2018 um 10 Uhr war es soweit: der feierliche Auftakt des Festes in der Aula. Die anwesenden Eltern, Freunde, Gäste, Lehrer und Schüler wurden musikalisch mit flotten Liedern, schönen Klängen auf dem Glockenspiel und tollen Rhythmen auf den Trommeln unter der Leitung von Margrit Cznottka begrüßt. Die Klassen 1-6 waren hier in Aktion. Nach einer Begrüßung durch Schulleiterin Carmen Goedecke konnten die Kinder starten und Stempel auf ihrem bunten Laufzettel sammeln. Es gab verschiedene Spielstationen, die auf dem Schulhof aufgebaut waren. War ein Kind fertig mit der Station, bekam es dort einen Stempel. Alle hatten viel Spaß beim Dosen werfen, Boote ziehen, Nägel hämmern, Seil hüpfen, Bälle herstellen oder Street-Dancing im Ballettsaal. Außerdem konnte man selbst gemachtes Popcorn der Klasse 5/6 kosten.
Die Eltern und Schüler konnten sich währenddessen bei angenehmen Temperaturen am wunderschönen Buffet bedienen und sich mit kühlen Getränken erfrischen. Alle Einnahmen aus dem Speise-und Getränkeverkauf kommen dem Förderkreis der Karl-Friedrich-Schule zugute.
Der Förderkreis beschäftigt sich derzeit mit der Gestaltung eines neuen Flyers. Für diesen Flyer wurde ein passendes Logo gesucht. Alle Schülerinnen und Schüler der Karl-Friedrich-Schule malten im Vorfeld das Schulhaus nach ihren Vorstellungen an. Die Schülerarbeiten konnten auf einer Stelltafel besichtigt werden jeder Besucher durfte einen Favoriten wählen. Nun sind wir alle gespannt, welches Bild wohl die meisten Stimmen bekommen hat.
Gegen 14 Uhr endete das rundum gelungene Fest und alle anwesenden Hände packten mit an, alles wieder in Ordnung zu bringen.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Lehrer, Eltern, Freunde und Gäste und unseren Hausmeister, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

Stefanie Dresp, Elternbeirat

2018-06-28T06:53:45+00:00